Spanischer Garnelen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanischer Garnelen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 51516

Spanischer Garnelen-Salat

Rezept: Spanischer Garnelen-Salat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Königsgarnele (gekocht)
2 große Orangen
1 kleiner rotblättriger Kopfsalat oder Römischer Salat
1 kleine rote Zwiebel
2 EL Rotweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
abgeriebene Orangenschale
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen schälen und Darm entfernen. Schwänze dran lassen. An jedem Ende der Orange eine Scheibe abschneiden, bis das Fruchtfleisch sichtbar wird. Mit einem kleinen Messer die Schale spiralförmig abschälen, dabei so tief schneiden, daß die weiße Haut mitentfernt wird. Etwas Schale zum Abreiben zurückbehalten. Zwischen Fleisch und Membran einschneiden, und so die Orangenspalten voneinander trennen.

2

Salat gründlich waschen und abtrocknen. Die Blätter auf 6 Teller legen; Garnelen, Zwiebeln und Orangenspalten darauf anrichten. 3 Essig, Öl, feingeriebene Orangenschale und Knoblauch in ein kleines Schraubglas geben und gut schütteln. Über den Salat träufeln und sofort mit Krustenbrot servieren.

Schlagwörter