Spanischer Heringssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanischer HeringssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Spanischer Heringssalat

Rezept: Spanischer Heringssalat
50 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 spanischer Salzhering Arenque (ersatzweise Matjes)
Salatsauce
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
3 EL Gemüsebrühe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL grober Senf
1 TL Salz
¼ TL Pfeffer
300 g Gemüsezwiebel in Ringe geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
50 g Pancetta
120 g Kopfsalat
80 g Gewürzgurke gewürfelt
300 g gekochte Kartoffeln gepellt und gewürfelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gräten und Haut vom Hering entfernen. Den Fisch in Streifen schneiden. Für 40 Minuten in Wasser legen, dabei das Wasser ab und zu wechseln. Den Fischrogen beseitelegen. Alle Zutaten für die Salatsauce mischen. Fisch abgießen und in einer Schüssel mit der Sauce für 1 Stunde marinieren.

2

Die Gemüsezwiebelringe in 1 EL Öl anbraten. Abkühlen lassen und Teller oder in eine Schüssel legen. Den Pancetta fein würfeln und knusprig anbraten. Den Kopfsalat waschen und in Streifen schneiden. Den Pancetta, die Gewürzgurken, die Kartoffeln und die Kopfsalatstreifen unter die Fischmasse mischen und auf den Zwiebeln anrichten.

Schlagwörter