Spanischer Paprikasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Spanischer Paprikasalat

Spanischer Paprikasalat
240
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
je 1 grüne, rote und gelbe Paprikaschote
1 Zwiebel
2 Blutorangen
einige Kopfsalatblatt
5 grüne, rotgefüllte Oliven
3 EL Mayonnaise
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
je 1 Prise Salz , Pfeffer und Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten halbieren, die Kerngehäuse herausschneiden, die Schotenhälften waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Orangen schälen, in Spalten teilen, die Spalten halbieren und eventuell Kerne herausdrücken. Die Salatblätter waschen und abtropfen lassen. Die Oliven in Scheibchen schneiden.

2

Die Mayonnaise mit dem Joghurt, dem Salz, dem Pfeffer und dem Paprikapulver mischenDie Paprikastreifen und die Zwiebelwürfel unter die Salatsauce rühren.

3

Eine Salatschale mit den Kopfsalatblättern auslegen, die Orangenstückchen darauf verteilen und den Paprikasalat darüberfüllen. Das Ganze mit den Olivenscheibchen garnieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages