Spanischer Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanischer ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Spanischer Reis

Rezept: Spanischer Reis
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g durchwachsener Frühstücksspeck (in Scheiben geschnitten)
250 g Champignons (in feine Scheiben geschnitten)
1 Zwiebel
2 Stangen Bleichsellerie (in feine Scheiben geschnitten)
1 Knoblauchzehe (feingehackt)
150 g Langkornreis
1 TL Chilipulver
250 ml Tomatensauce oder Tomatenpüree
250 ml Wasser
500 ml geschmorte Tomaten
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL getrocknetes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Frühstücksspeck in 2,5 cm große Stücke schneiden, in einer großen Pfanne oder einem Schmortopf knusprig braten und anschließend zum Abtropfen auf Küchenkrepp geben.

2

Überschüssiges Fett abgießen und die Pfanne bei mittlerer Temperatur erneut aufsetzen. Die Pilze, die Zwiebeln, den Sellerie und den Knoblauch in das Fett geben.

3

Das Gemüse unter häufigem Rühren 10- 15 Minuten dünsten. Den Reis mit dem Chilipulver hinzufügen und 3 Minuten unter Rühren anbraten.

4

Die Tomatensauce, das Wasser, die geschmorten Tomaten, Salz, Pfeffer, Basilikum und den Frühstücksspeck in die Pfanne geben. Umrühren und das Gericht im zugedeckten Topf 20-25 Minuten leise köcheln lassen, bis der Reis gar ist und die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat.

Zusätzlicher Tipp

Zu diesem Gericht mit seinem herzhaften Geschmack nach Tomaten und Frühstücksspeck passt ein frischer Salat.