Spanisches Kartoffel-Omelett mit grünem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanisches Kartoffel-Omelett mit grünem SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Spanisches Kartoffel-Omelett mit grünem Salat

Rezept: Spanisches Kartoffel-Omelett mit grünem Salat
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tortilla
600 g fest kochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
100 g grüne Bohnen TK
6 Eier
6 EL Schlagsahne
4 EL geriebener Parmesan
Muskat
Salz
Pfeffer
2 Stängel glatte Petersilie
Für den Salat
250 g gemischte Blattsalat
Für das Dressing
200 g saure Sahne
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200 °C (Heißluft) vorheizen.
2
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Von der Paprikaschote den Stielansatz entfernen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten. Während den letzten 5 Minuten die Zwiebel, Paprika und die Bohnen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier mit der Sahne, dem Parmesan, Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen.
3
Das Ganze über das Gemüse gießen und im Backofen ca. 20 Minuten garen/stocken lassen.
4
In der Zwischenzeit die Salate waschen, gut abtropfen lassen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen.
5
Für das Dressing den Sauerrahm und den Schnittlauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Die Tortilla in Stücke teilen, auf Tellern mit Salat und Dressing anrichten und sofort servieren.