Spanisches Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanisches OmelettDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Spanisches Omelett

Spanisches Omelett
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Gemüsezwiebel (gehackt)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 rote Paprika (entkernt und gewürfelt)
250 g Zucchini (in dünnen Scheiben)
2 Tomaten (gehäutet und gewürfelt)
350 g Kartoffeln (gekocht und gewürfelt)
6 Eier (Größe M)
4 EL Milch
2 TL Estragon frisch gehackt
Salz
Pfeffer
100 g Gouda gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einer großen, schweren Pfanne mit feuerfestem Griff erhitzen. Zwiebel hineingeben und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten weich dünsten. Knoblauch, rote Paprika und Zucchini zugeben und unter häufigem Rühren weitere 5 Minuten dünsten. Tomaten und Kartoffeln zugeben und unter häufigem Rühren 3 Minuten dünsten.

2

Eier, Milch und Estragon in einer Schüssel verquirlen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Eimischung in die Pfanne gießen und ohne zu rühren garen, bis das Ei zu stocken beginnt und an der Unterseite goldbraun ist.

3

Oberfläche gleichmäßig mit Käse bestreuen. Pfanne in den vorgeheizten Grill stellen und Omelett 3-4 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche goldbraun ist. In Segmente schneiden und servieren.