Spareribs mit würziger Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spareribs mit würziger SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Spareribs mit würziger Soße

Spareribs mit würziger Soße
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen (8-10 Personen)
Generelles
3-4 kg magere Schweinerippchen
Salz, Pfeffer
Sauce
3 Zwiebeln
1 große Dose Aprikose mit Saft
125 g Korinthen
125 g brauner Zucker
3 EL Essig
Pfeffer
Für die andere Saucen-Variante
1 Tasse Öl
Weinbrand
2-4 zerdrückte Knoblauchzehe
3 EL gehackten Kräuter der Provence
1 EL Zucker
Pfeffer, Salz, Paprika
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rippchen waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben.

2

Soße bereiten: Aprikosen mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebeln feinhacken, in etwas Aprikosensaft mit den Korinthen 5 Min. dünsten, abkühlen lassen. Alle Zutaten zur dicken Masse verrühren, süßscharf abschmecken.

3

Rippchenstücke auf bei den Seiten 1/2 cm dick damit bestreichen, in feste, geölte Alufolie packen, 3-4 Stunden ziehen lassen, dann auf dem Grill von beiden Seiten 50-60 Min. garen.

4

Die übrige Soße in eine Schüssel füllen, zu den Rippchen reichen. Die Rippchen werden zerteilt und aus der Hand gegessen.

5

Variation: Marinieren Sie die rohen Rippchen in der Folie 1-2 Tage mit der Soße. Zum Grillen Rippchen aus der Folie nehmen, gut abtropfen lassen, evtl. noch mit Öl bestreichen. Während des Grillens die Reste der Marinade auf das Fleisch träufeln. Reichen Sie dazu pikante Fertigsoßen, Relishes, Mixed pickles oder Chutneys.