Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelDurchschnittliche Bewertung: 41527

Spargel

mit karamellisierten Kardamom-Möhren

Spargel
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen, evtl. holzige Enden abschneiden. Die Möhrenschälen, grob zerschneiden und im Blitzhacker zerkleinern. Die Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und im Mörsergrob zerstoßen. Schale von einer halben Zitrone mit einem Zestenreißer abziehen, 2 EL Saft auspressen. Die Möhren mit Kardamom, Zucker, etwas Salz, 300 ml Wasser, Zitronensaft und -schale etwa 20 Minuten offen bei mittlerer Hitze kochen, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist und die Möhren zu karamellisieren beginnen.

2

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Die Orangenschale miteinem Zestenreißer abziehen und fein hacken, 75 ml Orangensaft auspressen.

3

Salzwasser zum Kochen bringen und den Spargel darin etwa 8 Minuten kochen. Orangensaft und -schale mit Gemüsebrühe, Butter, Salz und Cayennepfeffer 2 Minuten kräftig kochen. Couscous und Berberitzen einrühren, den Topf vom Herd nehmen und schließen. Nach Packungsangaben ca. 8 Minuten quellen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und evtl. im feinen Sieb über Wasserdampf warm halten. Die Minzblätter von den Stielen zupfen, grob zerschneiden.

4

Den abgetropften Spargel auf dem Couscous anrichten, die Möhren darauf verteilen, mit Mandeln und Minze bestreuen.