Spargel auf bayerische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel auf bayerische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Spargel auf bayerische Art

Spargel auf bayerische Art
491
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spargel
1 Prise Zucker
200 g Champignons
Mehl
250 ml Spargel Brühe
2 EL gehackte Petersilie
125 ml saurer Rahm
Salz
Pfeffer
Zucker
2 Eier
375 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Prise Salz
4 Scheiben Weißbrot
200 g gekochter Schinken
Fett zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen, in siedendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker (Köpfe nach oben) garen.

2

Frische Champignons putzen, in Scheiben schneiden, in Butter dünsten, mit Mehl überstäuben, durchrühren, 250 ml Spargelbrühe zugießen, unter Rühren kurz aufkochen. Gehackte Petersilie und sauren Rahm einrühren.

3

Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker. Spargel in Stücke teilen, untermischen. Eier mit Milch und Salz verquirlen. Über Weißbrotscheiben gießen. Kurz quellen lassen.

4

Scheiben in eine große Pfanne mit heißem Fett einlegen, restliche Eimilch drübergießen, mit gewürfeltem, gekochtem Schinken bestreuen, bei mittlerer Hitze stocken lassen. Wenden, auf einer Platte anrichten, das Spargelgemüse darauf häufen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Schlagwörter