Spargel auf Spitzkohl mit Kürbiskern-Grieß-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel auf Spitzkohl mit Kürbiskern-Grieß-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Spargel auf Spitzkohl mit Kürbiskern-Grieß-Soufflé

Spargel auf Spitzkohl mit Kürbiskern-Grieß-Soufflé
335
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel im unteren Drittel schälen, die unteren holzigen Enden abschneiden. Den Spitzkohl vierteln, den Strunk herauschneiden und die Blätter ablösen. 30 g Kürbiskerne fein hacken. Den Ofen auf 175 Grad (Gasherd Stufe 2/ Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. 1/4 I Wasser mit Salz und 10 g Fett aufkochen. Den Grieß hineinschütten, unter kräftigem Rühren 3 bis 5 Minuten kochen, bis sich die Masse als Kloß vom Boden löst. Erst die Eier nacheinander unterrühren , dann die gehackten Kerne. 4 oder 6 Förmchen dünn mit Butter ausfetten. Die Masse mit Salz abschmecken. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Masse in die Förmchen füllen und im kochenden Wasserbad auf der 2. Einschubleiste von oben 20 bis 25 Minuten garen. 

2

Inzwischen den Spitzkohl und den Spargel getrennt in jeweils 15 g Fett und 6 EI Wasser zugedeckt 10 bis 12 Minuten dünsten. Den Kohl mit Salz würzen, den Spargel mit Salz, Zucker und 1 EI Zitronensaft. Eigelb, restlichen Zitronensaft, 3 EI Wasser und Salz in einem Topf verrühren. Restliche Butter schmelzen, tropfenweise unter das Eigelb schlagen, dabei langsam erhitzen, bis die Sauce bindet. Den Joghurt unterrühren und mit Salz abschmecken. Die SouffIés aus den Förmchen lösen, mit Gemüse, Sauce und den restlichen Kürbiskernen anrichten.