Spargel-Blätterteigpasteten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-BlätterteigpastetenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Spargel-Blätterteigpasteten

Rezept: Spargel-Blätterteigpasteten
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g gekochte Stücke Spargel
250 g gekochter Schinken oder gares Geflügel
1 kleine Dose Champignon
1 kleine Zwiebel
1-2 EL Butter
125 ml Weißwein
1 Tasse Spargel - Wasser
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
Hier kaufen!3-4 EL Kondensmilch oder Sahne
gekörnte Brühe
Zitronensaft
Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker
Hier kaufen!Tabasco
4 geb. Pastetchen
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schinken oder Fleischwürfeln, mit geschnittenen Champignons und Zwiebelwürfeln in Butter leicht anbraten.

2

Champignonbrühe, Weißwein und 1/2 Tasse Spargelwasser angießen. Mit Speisestärke dick binden, Kondensmilch zugeben und mit Gewürzen pikant abschmecken. Spargelstücke darin heiß werden lassen.

3

Blätterteigpasteten im Backofen erhitzen und Spargelragout einfüllen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Rosé oder ein spritziger Weißwein.