Spargel-Curry-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Curry-CremeDurchschnittliche Bewertung: 51519

Spargel-Curry-Creme

mit Krabben

Rezept: Spargel-Curry-Creme
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Butter oder Margarine
2 EL Mehl
1 Würfel Hühnerbrühe
125 ml süße Sahne
1 Eigelb
Salz, Curry, 1 Prise Zucker und gehackter Dill oder Kerbel
175 g Krabben
250 g Spargelstücke
1 l Spargelwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ca. 2-3 cm lange Spargelstücke in Salz- oder Spargelkochwasser 20 Minuten garkochen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen, beiseitestellen. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl zugeben, unter Rühren 2-3 Minuten anschwitzen. Spargelwasser langsam zugießen, mit dem Schneebesen rühren, Brühwürfel zugeben, Suppe 15 Min. leicht kochen lassen. Spargelstücke darin erhitzen. Suppe vom Herd nehmen, süße Sahne und Eigelb darunter quirlen.

2

Nehmen Sie 3/4 -1 I dieser Suppe und würzen Sie diese mit Salz, Zitronensaft, einer Prise Zucker, Curry und gehacktem Dill oder Kerbel. Geben Sie 175 g Krabben (frische, aus der Dose oder TK) dazu. Die Suppe nochmals aufkochen lassen und abschmecken.