Spargel-Friséesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-FriséesalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Spargel-Friséesalat

Spargel-Friséesalat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Friséesalat putzen, waschen und trockenschleudern.
Die Salatblätter in kleine Stücke zupfen und in Gläser verteilen.

2

Den Spargel waschen und im unteren Drittel schälen. Die Enden abschneiden und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.
Die Spargelstangen in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

3

Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
Mit den Spargelstangen auf Salatblättern verteilen.

4

Den Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
Mit zwei Esslöffeln Sonnenblumenkernen in heißer Butter braten.

5

Aus Balsamessig, Saft einer Orange, Honig und etwas Olivenöl ein Dressing bereiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Dressing über den Salat geben. Zuletzt Sonnenblumenkerne und Knoblauch daraufgeben.

Schlagwörter