Spargel in Aspik Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel in AspikDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Spargel in Aspik

Rezept: Spargel in Aspik
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochter Spargel
1 EL Butter
Salz
klare Fleischbrühe
Weißwein
1 Orange (Saft von 1 Orange)
Hier kaufen!1 Päckchen Gelatine
4 Scheiben Kochschinken ohne Fettrand
2 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aufgelöste Gelatine mit Orangensaft, erhitzten Wein und Fleischbrühe verrühren.
Nach dem Salzen soviel in eine Kastenform (vorher fetten!) gießen, bis die Gelatine 1 cm dick auf dem Boden liegt.

2

Durch Schwenken auch die Wände bedecken. Spargelstangen und den in Streifen geschnittenen Schinken und Tomatenscheiben abwechselnd einschichten und das restliche Gelee darübergießen.

3

Im Kühlschrank erstarren lassen.

Zusätzlicher Tipp

Getränke: Müller-Thurgau Weißwein