Spargel in Knusperblätterteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel in KnusperblätterteigDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Spargel in Knusperblätterteig

Rezept: Spargel in Knusperblätterteig
598
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Stangen weißen Spargel
Salz
Zucker
450 g Blätterteig (TK)
2 Eier
4 Scheiben gekochter Schinken
4 Scheiben Emmentaler
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Sesamsaat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen, waschen und die holzigen Enden abschneiden. Dann in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen.

2

Blätterteig auftauen lassen und ausrollen. Aus dem Teig vier Quadrate (15 x 15 cm) schneiden. Die Eier verquirlen und den Teig damit bestreichen. Teigreste in Streifen schneiden und für die Dekoration beiseite legen. Den Backofen auf 180 ° ( (Umluft 160 °C) vorheizen.

3

Die Teigquadrate mit je einer Schinken- und Käsescheibe belegen, darauf diagonal je drei Spargelstangen legen. Die beiden gegenüberliegenden Ecken des Teiges über den Spargel zur Mitte hin zusammenlegen und festdrücken.

4

Spargelköpfe und Enden mit Olivenöl bestreichen. Die Blätterteigtaschen mit den Teigstreifen verzieren, dünn mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im Ofen etwa 30 Minuten backen.