Spargel in Parmaschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel in ParmaschinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Spargel in Parmaschinken

überbacken

Rezept: Spargel in Parmaschinken
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kg weißer oder grüner Spargel
Salz
Zucker
150 g Parmaschinken
100 g geriebenen Käse
50 g flüssige Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den weißen Spargel schälen, vom Ende jeder Spargelstange 1 cm abschneiden. ln Salzwasser mit 1 Prise Zucker knapp weich kochen. Anschließend auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. 

2

Je 3- 4 Spargelstangen in 1 Scheibe Parmaschinken einwickeln und ziegelartig in eine feuerfeste Form legen. Den Käse über die Spargelköpfe streuen, mit der Butter übergießen und im vorgeheizten Ofen bei maximaler Oberhitze goldgelb überkrusten.