Spargel in Weißweinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel in WeißweinsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Spargel in Weißweinsauce

Rezept: Spargel in Weißweinsauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg weißer Spargel
6 Eier
12 EL Weißwein
Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen, waschen und im kalten Wasser aufsetzen. Man benutzt zum Spargelkochen einen hohen, eher engen Kochtopf. Die Spargel werden locker zu einem Bund vereint, den man in den Topf stellt. Das Wasser soll die Köpfe nicht decken. In Salzwasser kochen. Sobald sich die Köpfe neigen, ist das Gemüse gar.

2

Spargel abtropfen lassen und an die Wärme stellen. In einem Wasserbadgeschirr die Eier mit Wein und 1 Prise Salz verquirlen. Sauce dann im Wasserbad kochen; immer umrühren, bis sie eine dickliche Konsistenz aufweist. Ein Stück Butter dazugeben und Sauce vom Feuer ziehen.

3

Die warmen Spargel in eine ovale Platte schichten - Spitzen gegen Spitzen - und die Sauce heiß über die vorderen Spargelhälften gießen.