Spargel-Krabben-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Krabben-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Spargel-Krabben-Salat

Spargel-Krabben-Salat

Spargel-Krabben-Salat - Edel und lecker: Diesen Salat sollten Sie sich gönnen!

111
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
500 g weißer Spargel
120 g TK-Erbsen
Meersalz
½ Bio-Zitrone
1 Prise Zucker
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL mittelscharfer Senf
350 g Krabben (verzehrfertig; gegart)
½ Bund Kerbel
2 Stiele Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen, schälen und harte Ende abschneiden.

2

Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und in eine Schüssel geben.

3

Zitronenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Mit 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Öl und Senf zu den Erbsen geben und gut vermengen. Krabben zufügen.

4

Spargel in kochendem Salzwasser in ca. 15 Minuten bissfest garen.

5

Inzwischen Kerbel und Estragon waschen, trockenschütteln und in grobe Stücke zupfen.

6

Spargel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und längs in dünne Streifen schneiden.

7

Spargel auf 4 Tellern anrichten, mit Kräutern bestreuen und Krabbenmischung darauf verteilen. Den Spargel-Krabben- Salat lauwarm servieren.