Spargel-Lachs-Crepes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Lachs-CrepesDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Spargel-Lachs-Crepes

Rezept: Spargel-Lachs-Crepes
422
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
40 g Vollkornmehl
100 ml Milch
1 Ei
1 EL Öl
Salz
250 g Spargel
Zitronensaft
2 EL Butter
Zucker
Butter zum Braten
100 g Graved Lachs
Dill
Jetzt kaufen!Limetten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit der Milch, dem Ei, dem Öl und Salz zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten quellen lassen.

2

Den Spargel schälen. In einem großen Topf ausreichend Wasser mit Zitronensaft, Salz, Butter und Zucker zum Kochen bringen.

3

Den Spargel darin ca. 20 Minuten kochen.

Herausnehmen, abtropfen lassen und warm halten.

Aus dem Eierteig in einer Pfanne mit etwas Butter portionsweise dünne Crepes ausbacken.

4

Die Crepes auf vorgewärmte Teller gleiten lassen, zur Hälfte mit Lachs und Spargel belegen und zusammenklappen.

5

Den Dill waschen, trocknen und abzupfen.

Die Crepes mit Dill und Limettenachteln garniert servieren.