Spargel mit Butter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit ButterDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Spargel mit Butter

oder gratiniert

Spargel mit Butter
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Stangenspargel
Salz
1 Prise Zucker
frische Butter
Wird der Spargel gratiniert
100 g Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die länglichen JENAER GLAS-Formen eignen sich vortrefflich zum Spargelkochen im Backofen. Den Spargel sorgfältig schälen und evtl. vorhandene holzige Endstücke entfernen.

2

Die Spargelstangen in die Form schichten, zuckern, salzen und so viel kochendes Wasser zugießen, dass der Spargel knapp bedeckt ist. Deckel auflegen und nicht zu weich kochen (etwa 20-30 Minuten).

3

Soll der Spargel als Gemüsebeilage gereicht werden - zu frischen Kartoffeln und saftigem Schinken - wird die Butter in dem praktischen JENAER GLAS-Soßengießer erwärmt und gleich darin serviert.

4

Sehr gut schmeckt der Spargel auch gratiniert. Dazu gekochten Spargel gut abtropfen lassen, auf den gefetteten, flachen JENAER GLAS-Schalendeckel legen, den in feine Würfel geschnittenen Käse darauf verteilen und einige Butterflöckchen dazugeben.

5

Das Ganze in der stark vorgeheizten Backröhre - oder unter dem Grill - gratinieren, bis der Käse beginnt goldgelb zu werden. Bitte sofort zu Tisch geben. Schinken ist auch hierzu die ideale Ergänzung.