Spargel mit Eierschaumsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit EierschaumsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Spargel mit Eierschaumsoße

Rezept: Spargel mit Eierschaumsoße
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frischen Spargel
Saft von einer Zitronen
1 Becher Weißwein
Wasser
1 Prise Salz
1 TL Butter
Für den Eischaum
125 g Butter
4 Eigelbe
Weißwein
Saft von einer Zitronen
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Zucker
einige Spritzer Worcestersauce
1 Bund Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen, das untere Ende zurechtschneiden und alles portionsgerecht binden.

2

Zitronensaft mit Weißwein, Wasser, Salz und der Butter in einem Topf erhitzen.

3

Spargelbündel dazugeben und in etwa 15 Minuten garziehen lassen.

4

In der Zwischenzeit Butter in einem Topf erhitzen.

5

Eigelb mit Weißwein und Zitronensaft in einem anderen Topf mit dem Schneebesen verrühren.

6

Meersalz, Pfeffer, dem Zucker und Worcestersoße kräftig abschmecken.

7

Wasserbad oder auf dem Herd so lange schlagen, bis eine Creme entstanden ist

8

Vom Feuer nehmen und die handwarme Butter tropfenweise unterziehen.

9

Eischaum nochmals abschmecken und den verlesenen, gewaschenen und feingehackten Kerbel unter die Soße ziehen.

10

Spargelstangen anrichten, mit der Soße überziehen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Eischaumsoße passt auch zu allen anderen feinen Gemüsesorten ausgezeichnet.