Spargel mit Honig und Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit Honig und ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 41523

Spargel mit Honig und Ziegenkäse

Spargel mit Honig und Ziegenkäse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Spargel (mit blauen Köpfen)
1 Bio-Orange
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
100 g junger Ziegenkäse
2 Rosmarinzweige
75 g getrocknete Tomate in Öl
1 kg festkochende Kartoffeln
Salz
40 g Pinienkerne
100 g Butter
3 EL Honig
Basilikum
50 g fein geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen. Schale von 1/2 Orange mit einem Zestenreißer abziehen. Die Chili längs einschneiden. Den Knoblauch pellen und fein würfeln. Den Ziegenkäse in Stücke brechen. Rosmarinnadeln abstreifen und fein schneiden. Die Tomaten klein würfeln, mit 4 EL Tomatenöl und dem Rosmarin mischen.

2

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen. Salzwasser im Spargeltopf zum Kochen bringen und den Spargel etwa 8 Minuten kochen. Inzwischen die Pinienkerne in der Butter mit der Chilischote goldbraun rösten. Den Honig einrühren, vom Herd nehmen, Orangenschale und Knoblauchwürfel untermischen, salzen und die Chilischote herausfischen. Das Basilikum grob zerpflücken.

3

Die Kartoffeln abgießen und grob zerstampfen. Zuerst Parmesan, dann die Tomatenmischung unterrühren und salzen, zugedeckt warm halten. Den Spargel abtropfen lassen und mit den Kartoffeln anrichten. Den Spargel mit der Pinienbutter beträufeln, zum Schluss Ziegenkäse und Basilikum darüberstreuen.