Spargel mit Kerbel-Joghurt-Sticks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit Kerbel-Joghurt-SticksDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Spargel mit Kerbel-Joghurt-Sticks

Spargel mit Kerbel-Joghurt-Sticks
30 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für denn Joghurt
Hier kaufen!5 Blätter Gelatine
2 EL trockener Weißwein
300 g Joghurt
Salz
weißer Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
1 kleine Handvoll Kerbel
Für den Spargel
1 kg Spargel
1 TL Zucker
1 TL Salz
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und in leiht erwärmtem Weißwein auflösen. Den Joghurt glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und die Gelatine zügig unterrühren. Die Hälfte der Kerbelblättchen vorsichtig untermengen. In eine flache, mit Frischhaltefolie ausgeschlagene Form füllen und mit den restlichen Kerbelblättchen bestreuen. Mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
2
Den Spargel schälen in kochendem Wasser mit Zucker, Salz und 1 EL ca. 20 Minuten gar kochen. Abtropfen lassen und in der restlichen heißen Butter kurz schwenken. Auf Teller verteilen. Den Joghurt aus der Form stürzen, die Folie abziehen, in Streifen und über dem Spargel schmelzen lassen.