Spargel mit Kerbelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit KerbelsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Spargel mit Kerbelsauce

Spargel mit Kerbelsauce
280
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für die Sauce
1 kleine Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 mehlige Kartoffel
2 EL Butter
200 ml Gemüsebrühe
1 Prise Muskat
1 unbehandelte Zitrone (hiervon 1 TL abgeriebene Schale)
3 EL Sahne
1 Bund Kerbel
Salz
Pfeffer
Für den Spargel
1 kg weißer Spargel
Salz
4 Zitronenscheiben
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen und hacken. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und hacken. Die Kartoffel waschen, schälen und würfeln.

2

In einem kleinen Topf 1 EL Butter erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten. Petersilie und Kartoffel dazugeben, salzen und kurz andünsten.
Mit der Gemüsebrühe aufgießen, mit Muskat und Zitronenschale würzen. Ca .10 Min. zugedeckt köcheln bis die Kartoffeln weich sind.

3

Die Sauce mit dem Zauberstab pürieren. 1 EL Butter und die Sahne unterrühren.

4

Den Kerbel waschen, trocken- schütteln, fein hacken und mit der Sauce vermischen.
Die Kerbelsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Den Spargel waschen und die getrockneten Enden abschneiden. Den Spargel schälen.

6

Reichlich Salzwasser mit den Zitronenscheiben und einer Prise Zucker zum Kochen bringen. Den Spargel hinzufügen und zugedeckt bissfest köcheln.

7

Den Spargel auf einer Platte anrichten.
Die Kerbelsauce nochmals erhitzen und zum Spargel reichen.