Spargel mit Orangen-Hollandaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit Orangen-HollandaiseDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Spargel mit Orangen-Hollandaise

Spargel mit Orangen-Hollandaise
454
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Spargel
Salz aus der Mühle
Zucker
150 g Butter
3 Eigelbe
Pfeffer aus der Mühle
Abrieb von 1 unbehandelten Zitronen
3 Blutorangen
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel sorgfältig schälen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen, mit etwas Salz und Zucker leicht würzen.

2

Die Butter erhitzen, bis sie klar wird. Dann abkühlen lassen bis auf ca. 40 Grad.

3

In einer Metallschüssel das Eigelb mit Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Schale einer unbehandelten Zitrone in einem heißen Wasserbad verrühren und aufschlagen, bis die Masse cremig ist.

Nun die geklärte Butter tröpfchenweise und unter vorsichtigem Rühren mit dem Schneebesen dazugeben.

4

Die Blutorangen auspressen, den Saft erwärmen und damit die Sauce verlängern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

5

Den Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Sauce darübergießen. Die restliche Sauce warm halten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Kartoffeln reichen.