Spargel mit Orangen-Vinaigrette und Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit Orangen-Vinaigrette und PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Spargel mit Orangen-Vinaigrette und Pfannkuchen

Rezept: Spargel mit Orangen-Vinaigrette und Pfannkuchen

Spargel mit Orangen-Vinaigrette und Pfannkuchen - Einfach aromatisch: Die würzigen Kräuter-Eierkuchen sind der ideale Begleiter zum Spargel.

387
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen, unteres Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Spargelstangen längs halbieren.

2

Für die Vinaigrette Orange heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Beides mit Zitronensaft, Honig und 4 EL Olivenöl verrühren.

3

Tomaten waschen, putzen, entkernen und klein würfeln. Zur Vinaigrette geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Kerbel und Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Kerbel hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden und jeweils die Hälfte zur Vinaigrette geben.

5

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin bei mittlerer Hitze in etwa 5 Minuten goldbraun anbraten, dabei gelegentlich wenden. Spargel auf eine Platte legen, mit Vinaigrette beträufeln und ziehen lassen.

6

Für die Kräuterpfannkuchen Mehl mit Milch glattrühren. Restliche Kräuter, Eier und 1 Prise Salz unterrühren.

7

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. 1 Schöpfkelle Teig hineingeben und gleichmäßig darin verteilen. Von beiden Seiten bei kleiner Hitze je ca. 2 Minuten backen. Auf diese Weise den gesamten Teig verarbeiten.

8

Spargel und Kräuterpfannkuchen zusammen servieren.