Spargel mit Sahnesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit SahnesauceDurchschnittliche Bewertung: 51517

Spargel mit Sahnesauce

Spargel mit Sahnesauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 kg weißer und grüner Spargel
Salzwasser
1 Prise Zucker
375 ml Schlagsahne
3 EL trockener Weißwein
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
4 Scheiben trockenes Weißbrot
75 g zerlassene Butter
1 Msp. Glutamat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen (bei grünem Spargel nur das untere Drittel), die Enden abschneiden, den Spargel waschen, in kochendes Salzwasser geben, mit Zucker und Glutamat zum Kochen bringen. 15 -20 Minuten kochen lassen, warm stellen.

2

Für die Sahnesauce die Schlagsahne auf die Hälfte einkochen lassen, den Weißwein unterrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel in der Sauce anrichten.

3

Brotscheiben entrinden, fein reiben, die Weißbrotbrösel in der zerlassenen Butter rösten, über den Spargel geben, sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Spiegeleier dazu reichen.