Spargel mit Seezungenstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit SeezungenstreifenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Spargel mit Seezungenstreifen

Rezept: Spargel mit Seezungenstreifen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Schalotte
50 g Butter
800 g Seezungenfilet
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Worcestersauce
25 cl Weißwein
600 g grüner Spargel
15 cl süße Sahne
1 TL gehackter Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotte fein hacken und in der Butter andünsten. 

2

Die Seezunge mit Salz, Pfeffer, Wareestersauce und Zitronensaft marinieren und in gleichmäßig große Streifen schneiden. 

3

Die gedünsteten Schalotten mit Weißwein ablöschen und zum Kochen bringen. Die Seezungenstreifen einlegen und zugedeckt bei Mittelhitze durchziehen lassen. 

4

Den Spargel wie vorgeschrieben knackig kochen, aus dem Sud nehmen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden und warm stellen.

5

Die inzwischen gegarten Fischstreifen aus dem entstandenen Fond nehmen und warm stellen. Die Sahne in den Fond rühren und bis zur gewünschten Dicke einkochen lassen, danach den gehackten Estragon einstreuen und abschmecken. Die heißen Spargelstückehen zusammen mit den Fischstreifen anrichten und mit der Sauce überziehen.