Spargel-Möhren-Salat mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Möhren-Salat mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Spargel-Möhren-Salat mit Kräutern

Spargel-Möhren-Salat mit Kräutern
125
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Anschließend die Stangen schräg in 4 cm lange Stücke schneiden und diese in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten bissfest garen. Den Spargel abgießen und gut abtropfen lassen.

2

Inzwischen die Möhren putzen, dabei etwas vom Grün dranlassen. Dann die Möhren längs vierteln und schräg in 3 cm breite Stücke schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Möhren in kochendem Salzwasser 5 Minuten und die Zuckerschoten 1 Minute blanchieren. Beide Gemüse eiskalt abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

3

Die Frühlingszwiebeln putzen, weiße und hellgrüne Teile in sehr feine Ringe schneiden. Mit Spargel, Möhren und Zuckerschoten in einer Schüssel vermischen, salzen und pfeffern.

4

Das vorbereitete Gemüse mit dem Kräuterdressing vermengen und 30 Minuten ziehen lassen. Schließlich noch einmal abschmecken, mit den übrigen Kräutern garniert servieren. Dazu schmeckt geröstetes Toastbrot.