Spargel naturell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel naturellDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Spargel naturell

Rezept: Spargel naturell
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 ½ kg frische Spargel
6 l Wasser
3 EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Man reiht die Spargelköpfe gleichmäßig nebeneinander auf und schneidet die Enden so ab, daß alle Stangen gleich lang sind. Mit einem kleinen scharfen Messer - keinem Gemüseschäler - zieht man von jedem Spargel die Schale und das harte, äußere Fleisch ab. Am Fußende kann das Abgeschälte l l/2 mm dick sein, aber es soll allmählich papierdünn werden, wenn das Messer nach dem Kopf hin schält. Die vorgerichteten Stangen werden in kaltem Wasser gewaschen, dann in 5 oder 6 gleiche Bündel aufgeteilt und mit weichem Garn am Kopf- und Fußende zusammengebunden.

2

In einem Email- oder Edelstahlkessel - oder in einer ovalen Kasserolle, die groß genug ist, die Spargel horizontal aufzunehmen - bringt man Wasser und Salz zum Sprudeln. Dann die Hitze reduzieren und ohne Deckel 8 bis 10 Minuten lang kochen, bis die Köpfe weich, aber noch leicht widerstandsfähig sind, wenn man mit der Spitze eines scharfen Messers hineinsticht. Die Spargel dürfen nicht zu weich werden.

3

Mit zwei Küchengabeln hebt man die Bündel an ihrem Garn aus dem Wasser, legt sie auf Handtücher zum Abtropfen und schneidet das Garn ab. Man serviert die Spargel heiß mit zerlassener Butter oder mit Holländischer Sauce.