Spargel-Omelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-OmeletteDurchschnittliche Bewertung: 41530

Spargel-Omelette

Rezept: Spargel-Omelette
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g dünne grüne Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL kaltgepresstes Olivenöl
4 frische Eier
Salz
1 EL frischgeriebener Parmesan
Pfeffer
Peperoncino nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spargeln unter kaltem Wasser gründlich waschen und falls nötig etwas abschälen, dann in 2 cm lange Stücke schneiden. Im Olivenöl bei kleiner Hitze etwa 10 Min. andünsten, bis sie fast gar sind.

2

Die Eier mit wenig Salz, dem Parmesan und Pfeffer in eine Schüssel geben und alles aufschlagen. Den Peperoncino halbieren, Kerne entfernen, ganz klein würfeln und zur Eiermischung geben. Die Eier auf die Spargeln gießen und etwas fest werden lassen.

3

Die Frittata wenden und auf der Rückseite ebenfalls ganz kurz stocken lassen. Die Omelette überschlagen und auf eine vorgewärmte Platte geben. Noch heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Frittata lässt sich auch mit sämtlichen anderen Gemüsen zubereiten, z. B. mit Zucchetti, Zwiebeln, Brokkoli, Mangold, Spinat usw.