Spargel-Pfännchen fürs Raclette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Pfännchen fürs RacletteDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Spargel-Pfännchen fürs Raclette

Spargel-Pfännchen fürs Raclette
299
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Kohlrabi
175 ml Gemüsebrühe
500 g grüner Spargel
1 EL Essig
200 g Käse (Bavaria Blue)
3 EL saure Sahne
100 g Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und die Kohlrabiwürfel darin etwa 5 Minuten garen. Abtropfen lassen.

2

Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel im unteren Drittel schälen, halbieren. Anschließend den Essig in etwa 1 1/2 I Wasser geben, zum Kochen bringen und den Spargel darin 12 Minuten garen. Abtropfen lassen. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit der Sahne verrühren.

3

Spargel und Kohlrabi in die Raclettepfännchen geben. Schinken darauf verteilen. Mit dem Käse bestreichen und danach unter dem Raclettegrill 8 Minuten goldbraun gratinieren.