Spargel-Pfifferlinsgssalat mit Kirschen und Essblüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Pfifferlinsgssalat mit Kirschen und EssblütenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Spargel-Pfifferlinsgssalat mit Kirschen und Essblüten

Spargel-Pfifferlinsgssalat mit Kirschen und Essblüten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grüner Spargel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 g frische Pfifferling
1 TL Butter
10 Kirschen
200 g Blattsalat (Eichblattsalat, Lollo rosso, Schnittsalat)
2 EL Salbeiblüte
2 EL Taubnesselblüte
2 EL Löwenzahnblüte
2 EL Borretschblüte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel waschen, gegebenenfalls das untere Drittel schälen und die Stielenden abschneiden. Die Stangen halbieren, in reichlich Salzwasser 4 Minuten blanchieren und eiskalt abschrecken. Für das Dressing Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig und Olivenöl miteinander vermischen. Die Pfifferlinge putzen, in der Butter sehr kurz anschwitzen und zur Seite stellen.

2

Den Spargel aus der Marinade heben, den Salat darin wenden und mit den Spargelstangen auf flachen Tellern anrichten. Die Kirschen waschen. Den Salat ebenfalls waschen, verlesen und trocken schleudern. Zusammen mit den Kirschen, den Blüten und den Pilzen mischen, auf Teller verteilen, mit den Spargelstangen anrichten und mit dem Dressing beträufelt servieren.