Spargel-Quiche mit Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Quiche mit ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.81537

Spargel-Quiche mit Ziegenkäse

Spargel-Quiche mit Ziegenkäse

Spargel-Quiche mit Ziegenkäse - Mediterraner Frühlingsgruß.

Spargel-Quiche mit Ziegenkäse

Bild von Lilalu1006

Spargel-Quiche mit Ziegenkäse

Bild von Lilalu1006

226
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
250 g Mehl und etwas für die Arbeitsfläche
Salz
125 g Joghurtbutter
4 Eier
50 g saure Sahne
300 g grüner Spargel
Basilikum
70 ml Schlagsahne
300 ml Milch (1,5 % Fett)
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
200 g Ziegenkäse (6 % Fett)
4 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
50 g schwarze entsteinte Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, 1 Prise Salz, 120 g Butter, 1 Ei und saure Sahne zu einem Teig verkneten. In Folie gewickelt für 30 Minuten kalt stellen.

2

Eine Form mit restlicher Butter einfetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen, einige Male mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

3

Inzwischen unteres Drittel vom Spargel schälen, Enden abschneiden. Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen.

4

Restliche Eier, Sahne, Milch und Basilikumblätter mischen. Mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Ziegen-käse würfeln. Tomaten mit Küchenpapier abtupfen, hacken.

5

Ziegenkäse, Spargel, Tomaten und Oliven auf dem Teig verteilen. Eiermilch darübergießen und im vorgeheizten Ofen bei gleicher Temperatur in weiteren 40–50 Minuten goldbraun backen.