Spargel-Rosinen-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Rosinen-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 41519

Spargel-Rosinen-Soufflé

Rezept: Spargel-Rosinen-Soufflé
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!1 Handvoll Rosinen
100 g gegarte, weisse Spargelstücke
Jetzt zuschlagen!Orangenlikör
150 g weiche Butter
5 Eier
180 g Zucker
250 g Magerquark
30 g Maisstärke
1 Prise Salz
Schale von einer unbehandelten Zitrone und Orangen
100 g Creme double
5 Eiweiß
Paniermehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Rosinen und die Spargelstückchen 60 Minuten in Orangenlikör einlegen.

Dann Butter, fünf Eier und 100g Zucker schaumig rühren, den Magerquark, die eingeweichten Rosinen und Spargelstücke unterheben.

2

Die Maisstärke, eine Prise Salz und die Schale von einer unbehandelten Zitrone und einer unbehandelten Orange unterrühren. Anschließend die Creme double unterrühren.

3

Das Eiweiß steif schlagen und 80g Zucker unterrühren. Das Eiweiß vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

4

Den Teig in eine gebutterte und mit Paniermehl ausgestreute Souffleform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 35 Minuten backen.