Spargel-Rucola-Salat Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Spargel-Rucola-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81569
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spargel-Rucola-Salat

mit Erdbeeren und Vanille

Spargel-Rucola-Salat

Spargel-Rucola-Salat - Pikante Überraschung: das Königsgemüse und die roten Früchtchen auf einem Teller

118
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (69 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
½ TL Zucker
5 EL klassische Gemüsebrühe
600 g weißer Spargel (dicke Stangen)
½ Orange
2 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Bund Rucola
200 g Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Sparschäler, 1 Zitruspresse, 2 Schüsseln, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder, 1 Salatbesteck, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 1
1

Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Schote in einen Topf geben. Mit Zucker und Gemüsebrühe aufkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen Spargel waschen, mit einem Sparschäler sorgfältig schälen und die holzigen Enden großzügig entfernen.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 3
3

Spargelspitzen abschneiden und in einer kleinen Schüssel beiseitestellen. Spargelstangen sehr schräg in sehr dünne Scheiben schneiden.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 4
4

Orangenhälfte auspressen und 2 EL Orangensaft in eine Schüssel geben. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 5
5

Vanilleschote aus dem Sud nehmen. Den Vanillesud zur Mischung in die Schüssel gießen und alles mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 6
6

Spargelscheiben untermischen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Inzwischen Rucola waschen, trockenschleudern und von den dicken Stielen befreien.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 7
7

Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen, gut mit Küchenpapier trockentupfen und putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln.

Spargel-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 8
8

Etwa 10 Minuten vor dem Servieren den Spargelsalat aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen. Zum Schluss Rucola und Erdbeeren unterheben und mit den Spargelspitzen garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ab jetzt gibt es diesen Salat zum grillen. Sehr fruchtig, leicht uns lecker. Auch sehr gut zum zubereiten.