Spargel-Schinkensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-SchinkensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Spargel-Schinkensalat

Spargel-Schinkensalat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Spargel
1 EL Butter
1 Prise Zucker
Salzwasser
200 g frische Champignons
1 EL Öl
1 EL frischer Zitronensaft
1 Msp. Salz
1 Msp. weißer Pfeffer
150 g gekochter Schinken
Salz
4 EL weißer Weinessig
1 EL Öl
1 Bund frischer Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel großzügig von den Köpfen abwärts schälen und die holzigen Enden abschneiden. Butter, Zucker und Salzwasser in einem passenden Topf zum Kochen bringen und den Spargel in zwei Bündeln (am besten stehend in einem speziellen Spargeltopf) mit einem Tuch bedeckt in 25 Minuten weich kochen. Herausnehmen und abgetropft abkühlen lassen. Inzwischen die Pilze in dicke Scheiben schneiden, die kleineren nur halbieren. Das Öl erhitzen und darin die Champignons nur etwa drei Sekunden wenden. In eine Schüssel geben, den Zitronensaft darüberträufeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen . Den Schinken in feine Streifen schneiden und mit dem in mundgerechte Stücke geschnittenen Spargel zu den Pilzen geben. Für die Salatsoße Salz und Essig solange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann das Öl zugießen und die mit der Schere abgeschnittenen Dillspitzen unterheben. Diese Soße über den Salat gießen und eine Stunde durchziehen lassen. Auf mit Salatblättern ausgelegten Tellern anrichten. Dazu Toast, Butter und einen herben Weißwein servieren.

Schlagwörter