Spargel-Souffle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-SouffleDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Spargel-Souffle

Spargel-Souffle
265
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g weißer Spargel
200 g Egerling (oder andere Pilze)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
30 g Butter
30 g Mehl
200 ml Milch
Jetzt hier kaufen!gemahlene Muskatnuss
Salz
Pfeffer
5 Eier
2 EL Sahne
Fett für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spargel schälen, die Enden abschneiden, die Stangen garen und anschließend in kleine Stücke schneiden.

Die Spitzen beiseite legen.

Die Pilze putzen, feucht abreiben und hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin mit den Spargelstücken schmoren, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Würzen.

2

Den Backofen auf 220°C (Umluft 200 °C) vorheizen.

Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit Milch ablöschen.

Die Sauce 5 Minuten köcheln, dann mit den Gewürzen abschmecken. 

Dann die Eier trennen und das  Eigelb mit der Sahne in die Sauce rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die abgekühlte Sauce heben.

3

Die Pilzmasse in gefettete und gemehlte Förmchen füllen und je etwa 4 Spargelspitzen hineindrücken. Sauce bis 2 cm unter den Rand einfüllen.

4

Im Ofen etwa 20 Minuten backen, nach 10Minuten auf 170°C (150 °C) herunterschalten. Soufflé heiß mit Salat servieren.