Spargel-Tempura Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-TempuraDurchschnittliche Bewertung: 41520

Spargel-Tempura

Spargel-Tempura
385
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüner und weißer Spargel
Salz
Jetzt kaufen!80 g Speisestärke
5 g Backpulver
1 Eiweiß
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!50 g frisch geriebener Ingwer
50 g frisch gehackte rote Peperoni
Jetzt hier kaufen!150 ml Reisessig
100 g Zucker
250 ml Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel zunächst putzen, waschen, schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen) und die holzigen Enden abschneiden. Spargel halbieren und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

2

Nun Stärke mit Backpulver und 80 ml kaltem Wasser verrühren. Das Eiweiß knapp steif schlagen und unter die Stärkemasse heben. Die Schüssel in Eiswasser stellen. 

3

Knoblauch schälen und hacken. Mit Ingwer, Peperoni, Essig und Zucker vermischen. Alles in einen Topf geben und etwa 30 Minuten bei geringer Temperatur köcheln, bis die Sauce etwas andickt. 

4

Das Öl in einem Topf erhitzen. Spargelstücke im Tempurateig wenden und im heißen Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der Sauce servieren.