Spargel und Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel und LachsDurchschnittliche Bewertung: 41520

Spargel und Lachs

mit Orangensauce

Rezept: Spargel und Lachs
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g frischer Lachs im Stück
200 g gekochter Spargel
3 Orangen
100 ml Weißwein
50 ml Schlagsahne
3 Schalotten
20 g Butter
Salz
Pfeffer
gehackter Estragon
glatte Petersilie
100 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachs entgräten, schräg in Scheiben schneiden, zugedeckt beiseite stellen. Den gekochten Spargel warm stellen. Für die Sauce die Orangen heiß abwaschen, hauchdünn schälen (etwas Schale zum Garnieren beiseite stellen), die Orangen auspressen.

2

200 ml Saft abmessen, mit Weißwein und der Orangenschale auf die Hälfte einkochen lassen, die Milch hinzufügen.

Auf 125 ml einkochen lassen. Schalotten abziehen, fein würfeln, in Butter glasig dünsten, die Flüssigkeit hinzugießen, zum Kochen bringen.

3

5 Minuten kochen lassen, durch ein Sieb streichen, mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen.

Die Sahne steif schlagen, unterheben. 

4

Auf 4 angewärmten Tellern den Spargel darauf anrichten, Lachsscheiben darüber legen, mit Salz, Pfeffer würzen, mit der Orangensauce bestreichen.

2 - 3 Minuten unter den vorgeheizten Grill schieben, bis die Sauce goldbraun ist, mit Petersilie und der restlichen Orangenschale garnieren.