Spargel und Pancetta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel und PancettaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Spargel und Pancetta

mit Zitronen-Estragon-Vinaigrette

Rezept: Spargel und Pancetta
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
100 g Pancetta oder 2 dicke Scheiben Bacon, in Würfel geschnitten
1 kg grüner Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
grobes Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Handvoll Holz-Chip (Hickoryholz), mind. 30 Min. gewässert
Für die Vinaigrette
1 EL Zitronenschalenabrieb von einer Bio-Zitrone
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL fein gewürfelte Schalotten
2 TL gehackter Estragon
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer kleinen Pfanne die Pancettastreifen in 4-6 Min. knusprig braun braten, dabei öfter wenden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2

Eine Zwei-Zonen-Glut für direkte mittlere Hitze (175-230 °C) vorbereiten.

3

Von den Spargelstangen die harten Enden abschneiden oder abbrechen. Die Spargelstangen mit Öl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

4

ln einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Vinaigrette verrühren. Nach und nach 60 ml Öl unterschlagen, bis die Vinaigrette cremig ist. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Den Grillrost mit der Bürste säubern. Die Holz-Chips abtropfen lassen und auf die Glut geben. Den Grill schließen. Sobald Rauch aufsteigt, die Spargelstangen über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 6-8 Min. grillen, dabei hin und wieder wenden.

6

Die Spargelstangen vom Grill nehmen und auf eine Servierplatte legen. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Speckwürfeln bestreuen. Warm oder mit Raumtemperatur servieren.

Zusätzlicher Tipp

Fingerdicke Spargelstangen sind zum Grillen besser geeignet als bleistiftdünne.