Spargelcrespelles Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelcrespellesDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Spargelcrespelles

mit schwarzem Trüffel

Spargelcrespelles
630
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Mehl
100-125ml Milch
2 Eier
Salz, Pfeffer Muskat
1 EL Butter
1 kg weißer Spargel
150 ml trockener Weißwein
100 g Sahne
2 EL Crème fraîche
1 Spritzer Zitronensaft
150 g geriebener Pecorino
10 g schwarzer Trüffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit der Milch glatt rühren, die Eier unterrühren und den Teig mit einer Prise Salz würzen.
Jeweils etwas von der Butter erhitzen und nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen.
Die Pfannkuchen warm halten.

2

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden.
Butter zerlassen und Spargel darin 5 Minuten anschwitzen.

3

Mit Wein ablöschen und zugedeckt 10-12 Minuten köcheln lassen.
Sahne angießen, Creme fraiche einrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

4

Den Backofen auf 220°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Das Spargelragout auf die Crespelles verteilen, diese zusammenklappen und mit dem Käse bestreuen.
Im Ofen ca. 8 Minuten überbacken, bis der Käse zerläuft.
Mit Trüffel überhobeln und servieren.