Spargelflan mit Scampi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelflan mit ScampiDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Spargelflan mit Scampi

Spargelflan mit Scampi
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kg grüner Spargel
5 cl Creme double
3 Eigelbe
Salz
Pfeffer
1 Eiweiß
Butter für die Form
30 cl Rotwein
30 cl Fischfond
1 Schalotte
100 g Butter
8 Scampi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel kochen, allerdings nicht knackig, sondern schön weich. Spitzen abschneiden und warm stellen. Enden abtropfen lassen und mit  Creme double im Mixer pürieren. Eigelb darunterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen, Eiweiß steif schlagen und unter das Püree heben. Form buttern, mit der Masse füllen und im Wasserbad im 130 °C heißen Ofen 20-25 Minuten garen. Rotwein, 2 dl Fischfond und die grob geschnittene Schalotte in eine Pfanne geben. Zu einem dicklichen Sirup einkochen lassen und durch ein Sieb passieren.

2

Butter mit Schneebesen langsam unter die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 dl Fischfond aufkochen und mit Salz und Pfeffer gewürzten Scampi langsam gar werden lassen. Flan aus dem Ofen nehmen und aus der Form auf einen Teller stürzen. Mit heißen, halbierten Spargelspitzen garnieren. Herum die Sauce gießen und Scampi dazulegen.