Spargelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelhupfDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Spargelhupf

Spargelhupf
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g weißer Spargel
125 g gekochter Schinken
2 EL zerlassene Butter
Butter zum Garnieren
125 g Mehl
Salz
200 g Sahne
6 Eier (Größe M)
Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen, in 1 cm große Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.

2

Schinken würfeln und zwei Esslöffel Butter zerlassen. Aus Mehl, Salz, Sahne, der zerlassenen Butter und Eiern einen glatten Teig anrühren und Schinken unterheben.

3

Eine Gugelhupfform mit Butter fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Einige Esslöffel Teig in die Form füllen, mit Spargel bedecken und wiederholen. Abschluss bildet eine Schicht Teig.

4

Kuchen im Wasserbad etwa eine Stunde kochen lassen, stürzen und mit Butter beträufelt servieren.