Spargelragout mit Hackklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelragout mit HackklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3159

Spargelragout mit Hackklößchen

Spargelragout mit Hackklößchen
504
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spargel
Salz
Zucker
40 g Butter
2 Scheiben Toastbrot
1 Zwiebel
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Pfeffer aus der Mühle
20 g Mehl
150 g Perlerbse TK
1 TL Zitronensaft
4 EL Schlagsahne
2 Eigelbe
1 Beet Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen und in Stücke schneiden. Spargelschalen in knapp 1 I Wasser mit Salz und einer Prise Zucker 15 Minuten kochen, dann durch ein Sieb gießen.

2

Spargelwasser mit 10 g Butter wieder zum Kochen bringen. Spargelabschnitte darin in 12 bis 15 Minuten garen. 

3

Toastbrot entrinden und in Wasser einweichen. Zwiebel pellen und hacken. Hackfleisch mit ausgedrücktem Toastbrot, Zwiebel und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 16 Klößchen formen und in siedendem Salzwasser gar ziehen lassen.

4

Die restliche Butter erhitzen, Mehl darin durchschwitzen, mit einem halben Liter Spargelbrühe auffüllen und 10 Minuten kochen lassen. Perlerbsen, Spargel und Klößchen in der Sauce einige Minuten ziehen lassen .

5

Ragout mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken. Sahne mit Eigelb verrühren, Sauce damit legieren. Ragout mit Kresse bestreuen und mit Reis servieren.