0
Drucken
0

Spargelsalat

„Baltik"

Spargelsalat
300
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grüner Spargel (an den Enden geschält)
400 g weißer Spargel (geschält)
Salz
Zucker
1 TL Butter
300 g Graved Lachs in Scheiben
Für das Dressing
3 EL Himbeeressig
1 EL Sherryessig
8 EL Färberdistelöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Hier bei Amazon kaufen!1 TL Rohrzucker
1 Bund Dill (fein gehackt)
1 mittelgroßer Radicchio in feine Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Den Spargel schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser mit Zucker und Butter bissfest garen.

2

Spargelstücke herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen.

3

Mit dem Zauberstab aus den angegebenen Zutaten eine Salatsauce anrühren.

4

Die ausgekühlten Spargelstücke in das Dressing geben und 10 Minuten ziehen lassen.

5

In der Zwischenzeit den Radicchio auf flachen Tellern verteilenden Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Dressing herausnehmen, gut abtropfen und nun kreisförmig auf dem Radicchiosalat anordnen.

6

In das entstandene Spargelnest die Lachsscheiben dekorativ hineinlegen.

7

Mit dem restlichen Dressing eventuell den fertigen Salatteller nochmals beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Passende Beilage: Frisch gebackenes Baguette-Brot!

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages