Spargelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Spargelsalat

mit Eiern, Spinat und Kräuterdressing

Rezept: Spargelsalat
240
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
52 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g weißer Spargel
Salz
1 TL Zucker
flüssiger Honig
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
2 EL Himbeeressig
2 EL Sonnenblumenöl
50 g junge Spinatblätter
1 Hand voll gemischte Kräuter (z.B. Sauerampfer, Brennnesseln, Pimpinelle)
Pfeffer
4 hart gekochte Eier (Größe M)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden, die Stangen nach Belieben ein- oder zweimal durchschneiden. Wasser mit je 1 TL Salz und Zucker zum Kochen bringen. Den Spargel hineingeben und das Wasser noch mal kurz aufkochen lassen. Dann den Spargel bei schwacher Hitze in 10- 12 Minuten gar ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Das Spargelwasser aufbewahren.

2

Für das Dressing 3 EL Spargelwasser mit Honig und Essig verrühren, beide Ölsorten kräftig unterschlagen. Die Spinatblätter waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Kräuter unter das Dressing rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Eier pellen und längs halbieren. Die Spinatblätter mit dem Spargel und den Eiern auf Tellern anrichten und das Kräuterdressing darübergeben.