Spargelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41517

Spargelsalat

mit gebratenem Seeteufel

Spargelsalat
310
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
125 g weißer Spargel
125 g grüner Spargel
2 EL Sherryessig
weißer Pfeffer
1 Döschen Safranpulver
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
15 g Kapernäpfel
4 Seeteufelscheiben (je 40-50 g, mit Mittelgräte, vom Fischhändler gehäutet)
2 EL Öl
1 Zweig Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den weißen Spargel vollständig, den grünen Spargel nur am unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen der Länge nach halbieren, dann schräg in 4 cm lange Stücke schneiden.

2

Den weißen Spargel 5 Minuten in Salzwasser garen. Den grünen Spargel nach 2 Minuten dazugeben. Inzwischen Essig, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Safran und Olivenöl verrühren. Den Spargel aus dem Kochwasser nehmen, kurz abtropfen lassen und mit der Vinaigrette mischen.

3

Die Kapernäpfel entstielen, die größeren längs halbieren, dann unter den Spargelsalat mischen.

4

Die Seeteufelscheiben salzen und pfeffern. Das Öl erhitzen und den Fisch darin bei starker Hitze auf jeder Seite ungefähr 2 Minuten kräftig braten.

5

Inzwischen den Salat auf Tellern anrichten, die Seeteufelscheiben darauf verteilen. Mit Basilikumblättchen garniert servieren.