Spargelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Spargelsalat

Rezept: Spargelsalat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g weißer Spargel
150 g Zuckerschoten
2 EL Zitronensaft
4 Tomaten
1 Bund Pimpinelle
2 hart gekochte Eigelbe
1 TL Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Knäckebrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Gemüse waschen. Den Spargel schälen, Enden abschneiden. Spargel in ca. 5 cm lange Stücke teilen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und die Enden abknipsen. 1 l Wasser mit Salz und Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen. Die unteren Spargelabschnitte darin ca. 8 Minuten garen, dann die Spargelspitzen und Zuckerschoten hinzufügen. Alles in weiteren 7 Minuten fertig garen, abgießen und abtropfen lassen. ca. 1/2 Tasse vom Spargelsud abnehmen.
2
Tomaten waschen und achteln. Die Pimpinelle waschen, trocken schütteln, von den groben Stiele befreien und hacken. Eigelbe durch ein Sieb streichen, mit Senf und Spargelsud mischen, Salz und Pfeffer unterrühren, und 4 EL Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Die Hälfte der Pimpinelle hinzufügen und abschmecken.
3
Die Salatsauce mit Tomaten, Zuckerschoten und Spargel mischen und auf Gläser, Schälchen oder Teller anrichten. Das Knäckebrot in kleine Stückchen brechen. Das restliche Öl erhitzen und das Knäckebrot darin knusprig braun rösten und über den Salat streuen. Mit der restlichen Pimpinelle garniert sofort servieren.