Spargelspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelspießeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Spargelspieße

mit Rettich-Soja-Sauce

Spargelspieße
180
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Stangen grüner Spargel
Salz
Zucker
10 ml Zitronensaft
6 Scheiben sehr dünn geschnittener, mild gesalzener Speck
3 EL Pflanzenöl
160 g geriebener Rettich
Jetzt bei Amazon kaufen!40 ml Sojasauce
1 rote Paprikaschote sehr dünn geschnitten
1 gelbe Paprikaschote sehr dünn geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker und 1 Schuss Zitronensaft garen.

Danach den Spargel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen und sofort in eiskaltem Wasser abkühlen, mit einem Tuch gut trockentupfen.

2

Den dünn geschnittenen Speck um den Spargel wickeln, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und aufspießen. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und die Spargelspieße bei mittlerer Hitze beidseitig anbraten.

3

Für den Dip den geriebenen Rettich, die Sojasauce und den restlichen Zitronensaft in einer Schüssel vermischen. Paprikaschoten dazugeben. Den Dip zu den Spießen servieren